Kategorie: Geschichte

Gegen das Vergessen

Veröffentlicht am

Der 27. Januar, der Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee, ist seit 1996 ein offizieller Gedenktag für die Millionen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Daher führte auch die Fachschaft Geschichte der Käthe-Kollwitz-Schule zwei Gedenkveranstaltungen durch, um an die Verfolgten des NS-Regimes, zu erinnern, zu denen neben Juden als größte Opfergruppe auch Sinti und Roma, Homosexuelle, […]


Zeitenwende 1945 – Aufbruch in ein neues Europa

Veröffentlicht am

Am 4. Februar 2022 hatte unsere Klasse in der KKS ein Mitglied des Volksbundes zu Gast. Herr Tözen stellte der Klasse kurz seinen Verein für Kriegsgräberfürsorge vor. Vor allem ist Herr Tözen an unsere Schule gekommen, um die Ausstellung zur Zeitenwende um 1945 zu eröffnen. Vor der Aula wurde eine aus sechs Stationen bestehende Ausstellung aufgestellt. Die nummerierten Stationen enthalten […]


Gegen das Vergessen

Veröffentlicht am

Am 22.02.2022 hatten wir 10. Klässler*innen die Möglichkeit mit einer Zeitzeugin und Überlebenden des Holocaust zu sprechen. Über ein Zoom-Meeting mit Eva Franz hatten wir die Möglichkeit, die vielen Ereignisse, die man sonst nur über Quellen im Geschichtsunterricht erfährt, von einer Frau erzählt zu bekommen, die als Kleinkind ungefähr ein Jahr im KZ in Auschwitz und dann in Ravensbrück und […]


Klickkontakt zu Ötzi

Veröffentlicht am

Wir unternahmen als Klasse 5d am 2. November 2021 im Geschichtsunterricht einen digitalen Ausflug in das Südtiroler Archäologiemuseum – nennen wir es kurz „Ötzi-Museum“ – nach Bozen. Ganz in der Nähe dieser italienischen Stadt befindet sich in der Grenzregion zu Österreich das Ötztal, nach dem die 1991 dort gefundene Gletschermumie Ötzi benannt wurde. Dieser im ewigen Eis der Tiroler Alpen […]