Kategorie: JournalismusAG

Im Austausch bleiben trotz Corona

Veröffentlicht am

Die Jahrgangsversammlungen fanden im ersten Schulhalbjahr 2020 unter Coronabedingungen und deshalb nicht wie gewohnt statt. Schließlich kann kein ganzer Jahrgang in einem Raum den nötigen Abstand halten. Deshalb schickten die Klassen jeweils nur einen Klassensprecher zur Besprechung mit der Schulleitung. Vorab bekamen wir Schüler alle die Möglichkeit, unsere Fragen und Ideen auf einen Zettel zu […]


Mit aktuellen Themen und RESPEKT!

Veröffentlicht am

Was war – abgesehen von den erforderlichen Hygienemaßnahmen in der Corona-Krise – das Besondere, Einmalige und unbedingt Erwähnenswerte bei den Jahrgangsversammlungen im Frühjahr 2020? Dass die Schulleitung über die Aktion „RESPEKT !“ informierte, mit der die gesamte Schulgemeinschaft der Käthe-Kollwitz-Schule – mit Schülern, Lehrern, Eltern und Mitarbeitern – ein deutliches und sichtbares Zeichen gegen rassistisches […]


Naturfreunde im Winter

Veröffentlicht am

Die Schulreporter aus der Journalismus-AG sind sozusagen „von Berufs wegen“ neugierig. Sie möchten auch wissen, was in anderen Arbeitsgemeinschaften los ist.  An einem Dezembernachmittag diskutierten sie lebhaft, womit sich wohl die Schüler der Garten-AG in der kalten Jahreszeit befassen, wenn das Hochbeet auf dem Schulhof verwaist ist und „auch sonst nichts wächst“. Was lag näher, […]


Medien und Journalismus in Frankreich

Veröffentlicht am

Solenn Maljournal, die Fremdsprachenassistentin aus Frankreich, ist wieder in der Käthe-Kollwitz-Schule! Bis Ende Mai 2020 wird sie den Schülern auch in diesem Schuljahr in den unterschiedlichsten Klassenstufen beim Erlernen der französischen Sprache helfen – mit ganz viel Enthusiasmus und Einfühlungsvermögen. Kürzlich war Solenn, wie sie die Schüler ganz unkompliziert nennen dürfen, in die Journalismus-AG eingeladen, […]


Schüler mit großen Erwartungen

Veröffentlicht am

Bei Jahrgangsversammlungen treffen wir Schüler uns regelmäßig mit der Schulleitung, um uns über alles Aktuelle und Wichtige auszutauschen. Weil wirklich alle Schüler eines jeden Jahrgangs in der Aula zusammenkommen, sind diese Versammlungen ziemlich aufregend für jeden von uns – nicht nur für die Klassensprecher, die das Ganze gründlich vorbereiten und vom Podium aus leiten. Die […]


Mit Blickkontakt und sicherem Fahrrad

Veröffentlicht am

Einen Sport-Tag ganz besonderer Art erlebten die Schüler der 6. Klassen am 13. September 2019. Was im offiziellen Kerncurriculum recht trocken „Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten“ heißt, bei dem es um „das Erlernen gerätespezifischer Bewegungsfertigkeiten“ geht, wurde in unserer Schule zu einem spannenden Actiontag rund um den Straßenverkehr. Nach einem einführenden Wissenstest ging es […]


Von Mehrheiten und Dauerbrennern

Veröffentlicht am

Wenn sich alle Schüler gegen Ende des Schuljahres mit der Schulleitung zu Jahrgangsversammlungen treffen, heißt es Bilanz ziehen und einen Ausblick wagen: Was hat sich in den letzten Monaten verändert? Welche Schülerwünsche konnten (noch) nicht erfüllt werden und warum? Wie lange dauern Veränderungen? Erstmals konnten die Schüler diesmal zu einigen Fragestellungen sogar direkt abstimmen und […]


Begeisterung für „die Käthe“

Veröffentlicht am

Mit zahlreichen Informations- und Mitmachangeboten, aber auch mit viel Life-Musik der Schülerbands präsentierte sich die KKS beim „Tag der offenen Tür 2019“. Damit bot sie Hannovers Grundschülern und ihren Eltern vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule eine wichtige Entscheidungshilfe. Aufgeregte, einsatz- und hilfsbereite KKS-Schüler gestalteten gemeinsam mit ihren Lehrern ein attraktives Programm zu den […]