Model United Nations

Die Model United Nations Konferenzen sind Simulationen von Sitzungen der Vereinten Nationen mit Schüler:innen aus aller Welt, die sich an den Themen der United Nations (UN) in New York orientieren. Von diesen Simulationen gibt es weltweit mittlerweile sehr viele – wir besuchen zur Zeit die viertägigen Konferenzen in Berlin im November (BERMUN) und in Oldenburg im Juni (OLMUN) und bereiten uns jeweils darauf vor.

 

Was passiert während der MUN-Konferenzen?

Jede Delegation einer Schule bekommt ein Land (oder manchmal auch mehrere Länder) zugeordnet, dessen Interessen sie in den verschiedenen committees und councils der UN – wie z.B. der General Assembly, des Economic and Social Council oder der Special Conference – vertreten. Wir waren in den letzten Jahren z.B. Nigeria, Ecuador, Sri Lanka, Uruguay, Pakistan, Vanuatu… Die Konferenzsprache ist Englisch.

 

Wie bereiten wir uns auf die Konferenzen vor?

Wir treffen uns nach Absprache in Blöcken und bereiten diese Treffen zu Hause vor. Wir recherchieren über unser Land, bereiten Resolutionen, policy statements und Reden vor und üben das Debattieren nach den vorgegebenen Debattierregeln. Die Sprache bei den Treffen ist Englisch. Zur Vorbereitung tauschen wir uns auch mit MUN-Gruppen anderer hannoverscher Schulen aus oder debattieren gemeinsam. Wenn es klappt, besuchen wir in Berlin die Botschaft unseres Landes.

 

Wer kann an den Model United Nations teilnehmen?

Du solltest im 10.-12. Jahrgang sein, dich für andere Länder der Welt und internationale Politik interessieren, gerne Englisch sprechen… und Lust haben, Leute aus aller Welt kennenzulernen.

Für die Teilnahme an einer MUN-Konferenz bekommt ihr ein Zertifikat, das auch bei der Bewerbung für Studiengänge wie Jura oder „internationale Beziehungen“ nützlich sein könnte.

Eine Anmeldung ist am besten jeweils im Januar / zu Beginn des 2. Halbjahres möglich. Bei Interesse kannst du dich aber jederzeit bei Ulrike Angersbach melden.

Peacebuilding in Berlin (11/23/2022) - Nach drei Jahren fand endlich Berlins große Simulation der Vereinten Nationen BERMUN (= Berlin Model United Nations) wieder in Präsenz statt. Seit nunmehr 28 Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der jährlichen BERMUN-Konferenz teil – und so ist auch in diesem Jahr wieder eine 7-köpfige Delegation der Käthe-Kollwitz-Schule für vier Tage nach Berlin gereist. Bei der opening ceremony […]
Uruguay strives for Justice and Equality (1/11/2020) - Mitte November war die Käthe-Kollwitz-Schule wieder mit einer Delegation bei den Berlin Model United Nations (kurz: BerMUN) dabei – diesmal repräsentierten wir Uruguay. Obwohl wir über dieses südamerikanische Land in der Vorbereitung viel recherchiert hatten, erfuhren wir noch viel Interessantes vor Ort. Schon am Vorabend der Konferenz berichtete die Besitzerin des uruguayischen Restaurants „Pecados“ bei landestypischen Empanadas über ihr Leben […]
Let‘s tackle the problems at stake (2/24/2019) - In diesem Jahr repräsentierte die Thimungruppe bei der diesjährigen Thimun Konferenz in Den Haag The Gambia. In der Vorbereitung wurde viel über das kleine westafrikanische Land herausgefunden. So ergab sich der Eindruck, dass sich seit einer neuen Regierung seit zwei Jahren die Situation hinsichtlich der Menschenrechte sehr verbessert. Gleichzeitig ist das Land von globalen Ungerechtigkeiten wie z.B. die Überfischung der […]
UN-Simulation mit royalem Besuch (2/12/2018) - Auch in diesem Jahr nahmen wieder 14 SchülerInnen aus dem 11. und 12. Jahrgang unserer Schule als Delegierte an der Thimun-Konferenz teil. Die UN-Simulation feierte ihr 50. Jubiläum unter dem Motto „Building civil society through education“ und wurde von keinem Geringeren als König Willem-Alexander eröffnet, der selbst als Schüler an mehrerenThimun-Konferenzen teilgenommen hatte. Unsere Delegierten, die in diesem Jahr Sri […]
The Nigerian Way to empower Women (11/22/2017) - BerMUN steht für Berlin Model United Nations. Das ist eine Simulation einer Konferenz der Vereinten Nationen mit Schülerinnen und Schülern aus aller Welt, die in englischer Sprache stattfindet. Das Thema der Konferenz lautete in diesem Jahr „Women’s Empowerment: A Key to Good Governance an d Socio-Economic Prosperity“. Trotz eingehender Recherchen blieb Nigeria für uns ein schwer zu begreifendes Land – […]
Botswana second (2/12/2017) - 14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben bei der diesjährigen UN-Simulation Thimun in Den Haag ihr zugeteiltes Land Botswana repräsentiert. Angeführt von ambassador Marco David vertrat die Delegation engagiert die Interessen Botswanas: Zur großen Freude der MUN-Directors Ulrike Angersbach und Peter Zirkler hielten die Teilnehmer in ihren committees und commissions Reden („America first – Botswana second“), befragten offiziell andere Delegierte […]
Diplomatie an der Käthe (11/11/2016) - Endlich hat es geklappt: die vier Gymnasien Hannovers, die an einer oder mehreren der weltweiten MUN conferences teilnehmen, haben sich zu einer gemeinsamen MUN conference an der KKS getroffen. MUN steht für Model United Nations und ist eine Simulation einer Sitzung der Vereinten Nationen. Die Konferenz war zwar etwas kleiner als z.B. in Den Haag (mit über 3000 Schülern aus […]
Thimun conference in Den Haag (2/3/2016) - Eine ganze Woche lang – auch während der Zeugnisferien! – setze sich unsere Delegationbei Thimun für die Intessen Namibias ein. Die simulierte UN-Konferenz in Den Haag ist mit über 3500 Schülerinnen und Schülern aus über 100 Ländern die größte MUN-Konferenz der Welt.