Kategorie: Französisch

Krasse KAMILALA-Künstler

Veröffentlicht am

Zur Teilnahme der Käthe am Französisch-Wettbewerb KAMILALA interviewten wir in der Journalismus-AG David und Miljan (stellvertretend für die 8. Klassen) und ihre Lehrerin Stefanie Lemeire. Zunächst wollten wir wissen, was dieses seltsame Wort KAMILALA eigentlich bedeutet. Es ist ein Kunstwort, das sich aus KAMIshibai und DuLALA zusammensetzt. Kamishibai ist ein japanisches Papiertheater – es gibt die Form vor, in der […]


Vom Austausch der Kulturen

Veröffentlicht am

Im zurückliegenden Schuljahr gab es wieder einige französche Gastschüler*innen in der Käthe. Welche Freude, nach all den Einschränkungen der letzten Corona-Jahre! Einige Schüler*innen wurden über ein Austauschprogramm des Landes Niedersachsen vermittelt, andere  haben ihren Austausch über das Individual-Austauschprogramm Brigitte Sauzay beim deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) realisiert. Stellvertretend für alle, die gerade an einem Schüler*innenaustausch teilnehmen, interviewten wir in der Journalismus-AG Maëlo […]


l’art de vivre auf dem Schulgelände

Veröffentlicht am

Im aktuellen Schuljahr wird es das französische Sprachendorf leider nicht geben können, erfuhren wir von der Französisch-Lehrerin Stefanie Lemeire. In Folge der Corona-Pandemie sei aktuell noch wenig Raum für derartige zusätzliche Aktionen, aber im 2023 soll es dann „auf jeden Fall“ wieder stattfinden. Das zurückliegende erste Sprachendorf im Sommer 2021 wird vielen Französisch-Schüler*innen noch in guter Erinnerung sein. Es brachte […]


Begeisterung für die Fremdsprachen

Veröffentlicht am

Französisch, Latein – oder doch lieber Spanisch? Es ist nicht leicht, sich neben Englisch für die zweite Fremdsprache zu entscheiden. Um uns Schüler*innen der 5. Klassen die einzelnen wählbaren Sprachen etwas näher zu bringen, gab es am 11. Mai 2022 einen „Sprachentag“ in der Aula der Außenstelle.   Morgens beim Gang in die Aula sprachen wir darüber, wer von uns […]


Französisch auf hohem Niveau

Veröffentlicht am

Wir, die Französisch-Kurse von Frau Lemeire Frau Pilgrim und Frau Rost, absolvierten am 24. März den schriftlichen und in der Zeit vom 16. bis zum 20. Mai den mündlichen Teil der DELF-Prüfung. Da sich zwei Französischlehrkräfte zu DELF-Prüfer*innen fortbilden haben lassen, durften wir die gesamte DELF-Prüfung komplett in der Schule ablegen und mussten anstatt 60€ nur 20 € Prüfungsgebühr bezahlen. […]