Interview mit Aryane Héroux-Blais

Veröffentlicht am

Als Abibac-Schule haben wir das Glück, jedes Jahr eine(n) Fremdsprachenassistentin/en an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Die Französischlerner der Klassen 10b und 10d haben heute unsere neue, diesjährige Fremdsprachenassistentin interviewt, die seit Anfang Oktober die Fachgruppe Französisch unterstützt:

  • IMG_0861Name: Aryane Héroux-Blais
  • Alter: 28 Jahre
  • Herkunftsland: Québec, Kanada
  • Beruf: seit 4 Jahren Übersetzerin für Englisch und Französisch
  • Hobbies: reisen und kochen
  • Grund, warum sie als Fremdsprachenassistentin an unserer Schule arbeitet: Deutsch lernen und nebenbei viel reisen
  • Was ihr in Deutschland gefällt: die hervorragende Infrastruktur; man kann schnell, bequem und günstig reisen
  • Was ihr in Deutschland weniger gefällt: das Frühstück, immer nur Brötchen…
  • Was sie am meisten vermisst: ihre Familie und la Poutine (= Pommes mit Soße und Käsestückchen, eine Spezialität aus Québec)
  • Ihr größter Wunsch: Bora Bora zu bereisen
  • Etwas Interessantes: sie ist Vegetarierin

(Lm)