Kategorie: Projekte

Käthe goes Walhalla

Veröffentlicht am

Am 30. Januar 2019 besuchten wir zum wiederholten Male die Werkstatt Uwe Spiekermanns. Dieser Tag war nämlich nicht nur für alle Schüler ein ereignisreicher Tag, da es Zeugnisse gab, sondern auch für das Projekt „Käthe  Kollwitz zu Ehren“. Das Dokumentationsteam durfte nämlich die ersten Schläge an dem schneeweißen Marmor-Block der späteren Käthe-Büste für die Walhalla […]


Käthe soll in die Walhalla

Veröffentlicht am

Eigentlich,  so gestand ein Schüler der 6. Klasse, interessiere er sich ja „eher für Fantasy und Krimis“ als für berühmte Leute und Geschichten von früher. Aber als die engagierte pensionierte KKS-Lehrerin Gabriele Meuer vom Verein „Käthe Kollwitz zu Ehren“ seine Journalismus-AG besuchte, um ihr Projekt „Käthe goes Walhalla“ vorzustellen, war er schließlich doch begeistert und […]


Käthe goes Walhalla

Veröffentlicht am

Es war wieder soweit: Am 5. Dezember besuchte das Dokumentationsteam erneut Herrn Spiekermann in seinem Atelier in Langenhagen, um die Fortschritte bei der Anfertigung der Büste von Käthe Kollwitz festzuhalten, deren Herstellung sich in mehreren Stufen vollzieht. Zuerst hat der Künstler drei kleinere Modellköpfe von KK in verschiedenen Lebensaltersstufen angefertigt. Danach hat er damit begonnen, […]


Käthe goes Walhalla

Veröffentlicht am

Es geht wieder weiter. Zum dritten Mal besuchten Frau Meuer, ihr Mann und Schüler der Dokumentationsgruppe den Betrieb von Uwe Spiekermann, um die Fortschritte im Projekt Käthe goes Walhalla zu besichtigen. Zu den Portraitfotos und Selbstbildnissen der Käthe Kollwitz, die sich schon beim letzten Mal im Arbeitszimmer Uwe Spiekermanns häuften, haben sich noch etliche weitere […]


„Käthe goes Walhalla“

Veröffentlicht am

Ein weiterer Schritt ist getan. Heute besuchten wir ein zweites Mal Uwe Spiekermann, der die Büste von Käthe Kollwitz für die Walhalla modelliert. Das Erste, was man sieht, wenn man seinen Arbeitsort betritt, ist Käthe. Überall hängen ihre Selbstportraits und Fotos an den Wänden, liegen Bücher zu ihrer Lebensgeschichte auf Arbeitstischen und in Regalen. Doch […]