Musik im Schnee

Probentage der Musikensembles in Wernigerode

Wie bereits im letzten Jahr fuhren auch dieses Jahr wieder alle Musikensembles der KKS (Käthe Chor, Käthe Singers, Percussion AG, Käthe Horns, Käthe Wind Band, Käthe Concert Band, KKS Big Band) drei Tage nach Wernigerode, um dort intensiv zu proben und das Programm für die Sommerkonzerte einzustudieren. Mit über 150 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, neun Lehrkräften und diversen externen Dozenten war die Probenfahrt auch in diesem Jahr wieder eine logistische Meisterleistung. Vielen Dank an Frau Wilkening, die maßgeblich für die Organisation verantwortlich war!

Trotz der intensiven und teilweise auch anstrengenden Proben herrschte eine gute Stimmung, und auch die musikalischen Ergebnisse können sich sehen lassen. Am Freitag kehrten daher sowohl die Schüler wie auch die Lehrkräfte erschöpft aber auch sehr zufrieden von der Probenfahrt zurück.

Ein bisschen Wehmut schwingt mit, denn die Probenfahrt führte uns vorerst zum letzten Mal nach Wernigerode. Im kommenden Jahr wird es in die noch größere Jugendherberge nach Rotenburg gehen. Trotz einer voraussichtlich geringeren Schneemenge hoffen wir dort auf mindestens genauso ergiebige Proben und eine ebenso schöne Stimmung!

Ein besondere Dank gilt dem Freundeverein der Käthe-Kollwitz-Schule, der es durch seine Förderung auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht hat, externe Dozenten einzuladen und in die Proben einzubeziehen!

(FRÜ)