Wie ein Profi-Orchester

Veröffentlicht am

Die Auswahlbigband der Landeshauptstadt Hannover (School’s Out Jazz Orchestra) überzeugt mit starker Käthepräsenz.

 

SOJO Oktober 2015Wie immer zu Beginn der Oster- und Herbstferien tritt das Orchester unter der Leitung von Jörn Marcussen-Wulff zusammen, um auf erstaunlichem Niveau zu arbeiten. Marcussen-Wulff, Dozent an der Musikhochschule und Leiter der Fetten Hupe Hannover, war beim Abschlusskonzert im Kulturzentrum Faust am 18.10. sichtbar beeindruckt von den Schülerinnen und Schülern. „Es ist erstaunlich, ich kann keinen Unterschied zu der Arbeit mit Profis erkennen“, schwärmte der Leiter. Beeindruckt war auch das Publikum, zum ersten Mal präsentierte die Band ein ganzes Konzert aus zwei Sets. Zu hören waren nur Kompositionen, die extra für dieses Orchester von Hannoveraner Komponisten geschrieben worden sind. Die ließen es sich dann nicht nehmen, bei ihren Werken als Gastsolisten aufzutreten, so z.B. Nico Finke am Tenorsaxophon, Andy Mokrus am Piano und Christoph van Hal am Flügelhorn.

Die Käthe-Kollwitz-Schule unterstrich an diesem Abend ihre Sonderstellung im Bereich Jazz in der Region, nicht weniger als acht Bandmitglieder dieses Auswahlorchesters entstammen der KKS Big Band. Ein toller Abend.

Thi