KKS Big Band trifft… Impact Big Band

Veröffentlicht am

Die neue professionelle Bigband Hannovers zu Gast in der Käthe-Kollwitz-Schule
In der 9. Ausgabe der Konzertreihe „KKS Big Band trifft…“, in der in den letzten Jahren u.a. das Landesjugendjazzorchester und die NDR Bigband zu hören waren, darf man sich auf die erst seit diesem Jahr bestehende IMPACT BIG BAND freuen. Dozenten und Studenten der Musikhochschule Hannover haben sich zusammengetan, um die Musik von Maynard Ferguson und Buddy Rich auf die Bühne zu bringen.

Im Mittelpunkt werden also Kompositionen der 1960-1990er Jahre stehen, die den Big Band Stil und die Arrangements maßgeblich beeinflusst haben (impact – Beeinflussung). In dieser Zeit stießen auch viele aktuelle Musikrichtungen (z. B. Rockmusik, Soul) mit dem Jazz aufeinander (impact – Zusammenstoß), was besonders in der Musik der oben genannten Leader und Musiker deutlich wird.

Den Auftakt des Konzertes macht wie immer die erst kürzlich beim Landeswettbewerb „jugend jazzt“ mit der Bewertung „hervorragend“ ausgezeichnete Big Band der Käthe-Kollwitz-Schule. Seit Jahren gehört die KKS Big Band zu besten Jugendjazzorchestern des Landes.

 

Konzerttermin:

Freitag, der 13. November, 19.00 Uhr

Aula der Käthe-Kollwitz-Schule, Podbielskistraße 230

Eintritt: 2,50 € an der Abendkasse

(Thi)