Zum siebten Mal in Ecuador

Veröffentlicht am

Die neue Ecuadorprojekt-Gruppe hat schon eine gute Woche im Partnerprojekt der Inti Llacta Stiftung nahe der kleinen Stadt Mindo gearbeitet. Hier ein Zwischenbericht von Sonja Berlinecke

Am Dienstag werden wir unsere Fahrt in die amazonischen Tieflandregenwälder beginnen. Von der vorübergehenden Krisensituation nach dem Putschversuch gegen den Präsidenten Correa in Quito haben wir nur im Fernsehen gehört. Die Lage ist jedoch wieder voll unter Kontrolle, und es besteht kein Grund zur Sorge.

Liebe Grüße aus Ecuador
Sonja