Schülervertretung

Wir, die die Schülervertretung der KKS, laden alle Schülerinnen und Schüler herzlich zur Mitarbeit ein.

Wir treffen uns:

Außenstelle: Jeden Dienstag in der 2. Pause im SV Raum

Hauptstelle: Jeden Dienstag und Donnerstag in der 1. Pause im Raum A15

Wer Projekte mitgestalten will, Ideen für neue Projekte hat oder Probleme ansprechen möchte, kann sehr gerne vorbeikommen.

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch an unsere betreuenden Lehrkräfte Herrn Wendland und Frau Angersbach wenden.

SV5 neu

Was macht die SV überhaupt?

Während der Schulzeit plant die SV viele Projekte. Standardprojekte, die in jedem Jahr stattfinden sind z.B. die Organisation der Weihnachtsmann-Aktion, das Mitgestalten von Sommerfesten oder die Mithilfe beim Tag der offenen Tür. Als Beispiele für bisher einmalige Projekte wären zu nennen: Die Ostereier-Aktion oder die Organisation eines Schulballs.

Einmal im Schuljahr findet eine SV-Fahrt statt. Wir erlernen dabei neue Arbeitsmethoden. Zurzeit benutzen wir die sog. Scrum-Methode. Neben der Arbeit bringen gemeinsame Aktionen viel Spaß mit sich und stärken die Gruppengemeinschaft. Zudem werden neue Projekte geplant. Dabei arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Außen- und Hauptstelle zusammen.

Eine Besonderheit stellt zudem das einmal wöchentlich stattfindende Treffen mit Herrn Franklin dar. Dies ermöglicht uns die Kommunikation zwischen den Schülern und der Schulleitung herzustellen. Dabei haben wir die Möglichkeit Herrn Franklin von neue Projekten zu berichten und Probleme von Schülerseite aus anzusprechen. Auch Anliegen von Herrn Franklin werden diskutiert und beraten.

Neben der SV könnt ihr euch noch in folgenden anderen Gremien engagieren und die Schülerinnen und Schüler vertreten: Schülerrat, Gesamtkonferenz, Fachkonferenzen und Schulvorstand.

 

Wir würden uns über eure Mitarbeit freuen!

Eure SV

Im Austausch bleiben trotz Corona (11/27/2020) - Die Jahrgangsversammlungen fanden im ersten Schulhalbjahr 2020 unter Coronabedingungen und deshalb nicht wie gewohnt statt. Schließlich kann kein ganzer Jahrgang in einem Raum den nötigen Abstand halten. Deshalb schickten die Klassen jeweils nur einen Klassensprecher zur Besprechung mit der Schulleitung. Vorab bekamen wir Schüler alle die Möglichkeit, unsere Fragen und Ideen auf einen Zettel zu […]
“Dort wird die Politik gemacht” (10/5/2020) - Viele Maßnahmen, viele Regelungen, viele Einschränkungen… Davon wird aktuell unser Schulalltag beeinflusst. Dennoch muss es weiter gehen und auch die verschiedenen Schulgremien und Konferenzen, die sich jeweils aus Lehrern, Eltern- und Schülervertretern zusammensetzen, treffen sich wieder, um neue Beschlüsse oder Vorschläge zu überlegen und abzuwägen. Um die entsprechenden Schülervertreter dafür zu wählen, kamen am Montag, […]
Mit aktuellen Themen und RESPEKT! (3/17/2020) - Was war – abgesehen von den erforderlichen Hygienemaßnahmen in der Corona-Krise – das Besondere, Einmalige und unbedingt Erwähnenswerte bei den Jahrgangsversammlungen im Frühjahr 2020? Dass die Schulleitung über die Aktion „RESPEKT !“ informierte, mit der die gesamte Schulgemeinschaft der Käthe-Kollwitz-Schule – mit Schülern, Lehrern, Eltern und Mitarbeitern – ein deutliches und sichtbares Zeichen gegen rassistisches […]
Einhörner, Vampire und Clowns (3/1/2020) - Die Faschingsfeier für die 5. Klassen fand am 24. Februar 2020 in der 3. und 4. Stunde in der Aula der Außenstelle statt. Sie wurde von der SV veranstaltet. Es gab sehr schöne und coole Kostüme (z.b. Einhörner, Vampire, Oma, Millionäre, Popcornmacher, Diebe, Clowns, Hanni & Nanni, Ritter, Indianer, der rote Faden, ein Junge der […]
Projektplanung am Steinhuder Meer (1/11/2020) - Um in Ruhe Projekte zu planen und die Gemeinschaft in der SV zu stärken, sind wir, das sind die SV der Haupt- und Außenstelle der KKS, wieder auf SV-Fahrt gefahren. Gemeinsam mit Frau Angersbach und Herrn Wendland ging es vom 21.10. bis zum 23.10. in die Jugendherberge Mardorf am Steinhuder Meer. Nach der Ankunft in […]
Von Mehrheiten und Dauerbrennern (6/8/2019) - Wenn sich alle Schüler gegen Ende des Schuljahres mit der Schulleitung zu Jahrgangsversammlungen treffen, heißt es Bilanz ziehen und einen Ausblick wagen: Was hat sich in den letzten Monaten verändert? Welche Schülerwünsche konnten (noch) nicht erfüllt werden und warum? Wie lange dauern Veränderungen? Erstmals konnten die Schüler diesmal zu einigen Fragestellungen sogar direkt abstimmen und […]
Begeisterung für „die Käthe“ (5/3/2019) - Mit zahlreichen Informations- und Mitmachangeboten, aber auch mit viel Life-Musik der Schülerbands präsentierte sich die KKS beim „Tag der offenen Tür 2019“. Damit bot sie Hannovers Grundschülern und ihren Eltern vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule eine wichtige Entscheidungshilfe. Aufgeregte, einsatz- und hilfsbereite KKS-Schüler gestalteten gemeinsam mit ihren Lehrern ein attraktives Programm zu den […]
Eine SV-Fahrt die ist lustig… (11/3/2018) - Am Mittwoch, 26.09.18 machten wir (14 Jungen und 8 Mädchen der Jahrgänge 5-10) uns auf zur diesjährigen SV-Fahrt ins Landheim nach Springe. Direkt am Deister gelegen, verbrachten wir viel Zeit draußen. Da wir erst um 11 Uhr ins Haus konnten, hatten Mieke, Greta und Finnja für diesen Fall ein Spiel namens „Capture the flag“ organisiert. […]
Projektmanagement an der Kaiserpfalz (11/30/2017) - Bei 80C und 300 Höhenmetern kamen wir am Mittwoch, dem 22.11.17, in Goslar an. Nachdem wir gegessen hatten, haben wir die Koffer ausgepackt. Viel Spaß hatten alle bei der Rallye. Sudoku, Luftballonplazen oder Schnuressen waren für viele kein Problem und führten schnell zur nächsten Aufgabe. Auch Zeichen- und Rechenkünste warfen ebenfalls in keiner Gruppe Schwierigkeiten […]