Garten-AG

Kl. 5 – 8, Leitung: Frau Klein

planen  –  säen  –  pflanzen  –  gießen  –  ernten  –  und genießen

Wir bearbeiten zwei Hochbeete und Pflanzkübel in der Außenstelle sowie zwei Beete in der Hauptstelle. Unsere Ernte bereiten wir schmackhaft zu und genießen sie selbst.

Im Frühling nehmen wir an der Aktion Tulpen für Brot teil, in der wir unsere selbstgepflanzten Tulpen für eine Spende von 0,70 € verkaufen. Das Geld kommt der Welthungerhilfe zugute.

Vom Mut, mal zuzufassen (3/17/2020) - Mehr oder weniger, je nach Mut und Neugier, freuten sich die Naturfreunde aus der Garten-AG kürzlich über exotischen Besuch aus dem Tierreich: Stabschrecken und Gespenstschrecken aus dem Schulbiologiezentrum kribbelten und krabbelten aus ihren Glasterrarien heraus – über Hände und Papiere, Tische und Pulloverärmel. Die Schüler zeigten Courage, überwanden und trauten sich, die aus den Tropen […]
Naturfreunde im Winter (1/31/2020) - Die Schulreporter aus der Journalismus-AG sind sozusagen „von Berufs wegen“ neugierig. Sie möchten auch wissen, was in anderen Arbeitsgemeinschaften los ist.  An einem Dezembernachmittag diskutierten sie lebhaft, womit sich wohl die Schüler der Garten-AG in der kalten Jahreszeit befassen, wenn das Hochbeet auf dem Schulhof verwaist ist und „auch sonst nichts wächst“. Was lag näher, […]