Berufsberatung an der KKS

Die Berufswahl ist meist Ihre erste große eigenständige Entscheidung – und die ist nicht leicht.

Dafür ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Interessen und Zielen notwendig. Aber es sind auch viele Kenntnisse über Berufe, Zugangsmöglichkeiten und Chancen gefragt. Berufswahl ein Prozess, der Zeit und Arbeit in mehreren Etappen verlangt. Von daher möchte ich Sie ab Ihrer Praktikumssuche in Klasse 9 dabei unterstützen.

Bernard Falkner

Theresia Bernard-Falkner

Sie werden für Berufsberatungsgespräche (egal ob in Ihrer Käthe-Kollwitz-Schule oder der Arbeitsagentur) von der Schule freigestellt und können auch gern zu zweit oder in kleinen Gruppen in die Beratung kommen.

Für ein Gespräch reservieren Sie sich einen Termin bei meiner nächsten Schulsprechstunde am 4. November im Beratungsraum (dem Büro von Herrn Fauteck) durch einen Eintrag in die Terminliste im Foyer. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Pilgrim, die freundlicherweise die Organisation übernimmt.

Weiterhin biete ich ausführliche Beratungsgespräche in der Arbeitsagentur (Brühlstraße 4, 30169 Hannover) an, zu denen Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 0180 4 5555 00 oder mit dem Anmeldebogen unter www.arbeitsagentur.de (> Kontakt) anmelden können.

Einblicke in die Berufswelt (4/25/2019) - Am „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“, einem bundesweiten Aktionsprogramm zur Berufsorientierung, nahmen die KKS-Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 teil. Sie lernten am 28. März 2019 in der Praxis eine Vielzahl möglicher Berufe kennen. Die Schüler der Journalismus-AG verbrachten ihren Zukunftstag beispielsweise in privaten Unternehmen, bei der Polizei und in verschiedenen Bildungseinrichtungen. Lea (7c) fand […]
Senkrechtstart in die Traumberufe (4/6/2019) - Es sind Fragen über Fragen, mit denen sich die Schüler der höheren Jahrgänge vor dem Schulabschluss befassen: Wie finde ich einen Beruf, der wirklich zu mir passt? Gibt es eigentlich Traumberufe? Welche Talente habe ich und wofür möchte ich mich einsetzen? Kann ich mein Hobby zum Beruf machen? Welches Studium ist das richtige für mich? […]
Abi – was dann? (1/24/2019) - „Abi – was dann? Bausteine meiner persönlichen Studien- und Berufswahl“ war das Thema unseres Seminars in Papenburg. Eine kleine Gruppe des 11. Jahrgangs beschäftigte sich an der HÖB – Historisch-ökologische Bildungsstätte- unter fachkundiger Anleitung mit vielfältigen Themen wie: Acht Schritte zur Wahl des passenden Studiums, wie und wann bewerbe ich mich für ein Studium, welche […]
Gut beraten in die Zukunft (10/31/2018) - Die Entscheidung, wie es nach der Schulzeit weitergehen soll, ist „für einige Schüler eine tolle Chance, für andere eine gewaltige Herausforderung, bei der sie sich Unterstützung wünschen“, so Theresia Bernard-Falkner, Berufsberaterin der Arbeitsagentur in Hannover. Seit einigen Jahren schon berät sie die KKS-Schüler in regelmäßigen Sprechstunden vertraulich, individuell und umfassend zu allen Fragen der Berufswahl. […]
Berufe finden in der „Käthe“ (5/1/2018) - Was macht eigentlich ein Wirtschaftingenieur? Wo finde ich Informationen über Duale Studiengänge? Oder könnte ich nach dem Abitur auch erst mal ein Soziales Jahr machen? Auf diese und noch viele andere Fragen gab es für unsere Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Berufsfindungstag am 26.April 2018 wieder jede Menge Antworten. Dank des unermüdlichen  Engagements der Elternvertreter […]
Berufe finden in der „Käthe“ (5/5/2015) - Ausbildungsbotschafter, Studenten als Studienberater, Eltern, die aus ihrem Berufsalltag erzählen: 40 Referenten mit Durchblick boten in 60 Vorträgen kompetente Einblicke in die Berufswelt. Dank des Engagements der Elternvertreter des 9. Jahrgangs fand am diesjährigen Zukunftstag der Berufsfindungstag der Käthe-Kollwitz-Schule zum 5. Mal in Folge mit einem abwechslungsreichen Programm für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge […]