Zukunftsforschung direkt vor der Haustür

Besuch des Wasserstoff-Campus in Garbsen

Wusstet ihr, dass am Rand von Hannover (Garbsen) ein nagelneuer Wasserstoff-Campus entstanden ist?

Hier erforschen und entwickeln klügste Köpfe energieeffizientere und klimafreundlichere Antriebe der Zukunft. Die Wasserstoff-Technologie steht dabei im Vordergrund.

Unser Chemie-Kurs durfte einen Forschungsbeitrag zur Entwicklung von Flugzeugen und zur Raumfahrt hören. Im Anschluss waren wir eingeladen die Prüfstände und Experimente der Wissenschaftler vor Ort zu sehen. Die neuen Gebäude sind so konstruiert worden, dass in ihrem Inneren riesige Versuchsaufbauten Platz finden. Das Fotografieren der Experimente war nicht erlaubt, da die neuste Forschung in diesem Bereich der Geheimhaltung unterliegt.

Es war ein beeindruckender Tag, der uns gezeigt hat, was für exzellente Forschung in unserer eigenen Stadt betrieben wird.

(Pö)