Ein intensives Jazz-Wochenende

Big Band beim Internationalen Bigbandworkshop Neubrandenburg

Im März 2020 war die KKS Big Band schon einmal zum Bigbandworkshop in Neubrandenburg gefahren, zusammen mit fast 30 anderen Bands aus ganz Europa, dann kam Corona. 2021 musste der Workshop ausfallen, 2022 wurde er auf den ungewohnten Termin im September verschoben. Für die neuformierte Band der Käthe mit insgesamt 12 (!!!) neuen Mitgliedern kam dieser Workshop früh, war aber natürlich ein wichtiger musikalischer Impuls, um schnell wieder auf das alte Niveau zurückzufinden.

Großartige Dozenten arbeiteten intensiv mit der Band (Rolf von Nordenskjöld, Marc Muellbauer, Stephan Genze und Arnold Hänsch) und an den Abenden gab es einen intensiven Austausch und Jamsessions mit den anderen Bands. Besonders gut passte es mit der großartigen Band „BAGGS“ aus Schwerin, den Kontakt wollen wir in Zukunft durch gegenseitige Besuche vertiefen.

Beim Abschlusskonzert in der gut gefüllten Aula der Hochschule präsentierte sich die Band gut vorbereitet und begeisterte das Publikum.

Im Anschluss wurden wir zur nächsten Ausgabe im März 2023 eingeladen. Neubrandenburg, wir kommen gern wieder.

(Thi)