KKS Big Band trifft…

Konzert der KKS Big Band mit Arkady Shilkloper

Seit vielen Jahren lädt die KätheKollwitzSchule renommierte Musiker*innen in die Schule ein, um mit Schüler*innen der Schule gemeinsam zu musizieren. Zu Gast waren in der Vergangenheit Benny Brown, die NDR Bigband, Rolf von Nordenskjöld und viele mehr.
Diesmal ist ein besonderer Coup gelungen, der international renommierte Hornist Arkady Shilkloper wird zusammen mit der KKS Big Band musizieren, mit der Arkady Shilkloper im nächsten Jahr auf RusslandTournee gehen wird. Die KKS Big Band  darf sich seit 2019 bestes Jugendjazzorchester Niedersachsens nennen und hat in der  Vergangenheit zahlreiche regionale und überregionale Auszeichnungen erhalten.
Arkady Shilkloper ist ein international gefeierter Musiker, dessen Kreativität keine  Grenzen kennt. Er ist ein Wanderer, ein Suchender. So wie er sich spielend zwischen E und UMusik bewegt, genauso pendelt er zwischen Kontinenten und Kulturen. Das Reisen und die Veränderung sind Konstanten im Leben des Virtuosen, das Experimentieren und die Lust am Neuen sein Lebenselixier. Geboren in Moskau, Russland, im Jahre 1956, begann Shilkloper im Alter von sechs Jahren das Alto Horn zu spielen und wechselte 1967 zum Waldhorn. Von 1978 bis 1985 war er ein Mitglied im Orchester des Bolschoi Theaters. Mit diesem weltberühmten Orchester und als ein Mitglied des Moskauer Philharmonie Orchesters von 1985 bis 1989 unternahm er eine Vielzahl von weltweiten Konzerttourneen. Seit 1989 arbeitet Shilkloper als freier Solist in den verschiedensten Kombinationen und mit den herausragendsten Formationen der Welt, so z.B. mit Vienna
Art Orchestra, WDR Big Band, Gordon Goodwin’s Big Phat Band, JazzBaltica Ensemble, Moscow Art Trio, Trio “Mauve”, Pago Libre, Louis Sclavis Ensemble,…

Wir laden deswegen herzlich zum Konzert mit Arkady Shilkloper am Dienstag, dem
23.11.2021, um 19.00 Uhr in die Aula der KätheKollwitzSchule, Podbielskistraße 230, ein.
Eintritt: 2,50 €
Das Konzert findet als 2GVeranstaltung statt (Nachweis bitte mitbringen)
Kartenreservierungen unter
michael.thiemann@schulenhannover.de
Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr.