Jahresarchiv: 2021

Klickkontakt zu Ötzi

Veröffentlicht am

Wir unternahmen als Klasse 5d am 2. November 2021 im Geschichtsunterricht einen digitalen Ausflug in das Südtiroler Archäologiemuseum – nennen wir es kurz „Ötzi-Museum“ – nach Bozen. Ganz in der Nähe dieser italienischen Stadt befindet sich in der Grenzregion zu Österreich das Ötztal, nach dem die 1991 dort gefundene Gletschermumie Ötzi benannt wurde. Dieser im […]


Kontrollverlust und verlorene Freiheit

Veröffentlicht am

Wer von euch hat schon mal geraucht? Wessen Freunde rauchen? Bei wem wird in der Familie geraucht? – Auf diese Fragen offen und ehrlich zu antworten, fiel manchen Schüler*innen bei der jahrgangsübergreifenden Präventionsveranstaltung für die 7. Klassen nicht gerade leicht, denn sie wissen natürlich alle, dass das Rauchen gefährlich und schädlich ist. Und dennoch scheint […]


Widerstand aus dem Amazonasregenwald

Veröffentlicht am

Eigentlich sollte Patricia Gualinga in Person in der Aula der Leibnizschule stehen, aber coronabedingt war sie dann aus Puyo/Ecuador zugeschaltet – dem Ort am Rand des riesigen Amazonasregenwaldes, den unsere Ecuadorgruppe im letzten Jahr besucht hatte, um sich mit Vertreter*innen der Zápara-Gemeinde auszutauschen. Dort berichtete Patricia Gualinga, indigene Aktivistin und Sprecherin der indigenen Kichwa Gemeinde […]


Demokratie in der Schule

Veröffentlicht am

Am 27.09. in der 3/4 Stunde versammelten sich alle Klassensprecher*innen der Haupt und Außenstelle, die Beratungslehrer*innen der SV und weitere SV Vertreter*innen, die aufgrund ihres ständigen Mitwirkens in der SV auch ein Stimmrecht bekamen. Bei den SR-Wahlen geht es darum, dass für die verschiedenen Gremien und Ämter Schüler*innen gewählt werden, die sich in den jeweiligen […]


Virtual Reality im Lateinunterricht

Veröffentlicht am

Im Lateinunterricht beschäftigen wir uns nicht nur mit Grammatik und Vokabeln, sondern auch mit antiker Geschichte. In den letzten Wochen des letzten Schuljahres haben wir uns mit einer verschütteten Stadt beschäftigt: Pompeji. Sie und ihre Einwohner sind im Jahre 79 n. Chr. bei dem Vesuvausbruch verschüttet worden und umgekommen. Dieses Unglück hat damals viele Leben […]