Käthe-Erfolg bei Physik Olympiade 

Mael absolviert die erste Runde erfolgreich

Unser Schüler Mael aus dem 10. Jahrgang hat erfolgreich an der ersten von insgesamt vier bundesweit durchgeführten Runden der 52. Internationalen Physik Olympiade 2021 teilgenommen und sich durch hervorragende Leistungen für die zweite Runde qualifiziert. Die erste Runde bestand aus anspruchsvollen Aufgaben, die Mael eigenständig zuhause bearbeitet hat.
 
Wir gratulieren Mael und drücken ihm die Daumen für die zweite Runde, die aus einer 180-minütigen Klausur besteht. Diese wird bundesweit einheitlich geschrieben.
 
(PET)