Schülervertretung

Wir, die die Schülervertretung der KKS, laden alle Schülerinnen und Schüler herzlich zur Mitarbeit ein.

Wir treffen uns:

Außenstelle: Jeden Dienstag in der 2. Pause im SV Raum

Hauptstelle: Jeden Dienstag und Donnerstag in der 1. Pause im Raum A15

Wer Projekte mitgestalten will, Ideen für neue Projekte hat oder Probleme ansprechen möchte, kann sehr gerne vorbeikommen.

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch an unsere betreuenden Lehrkräfte Herrn Wendland und Frau Angersbach wenden.

SV5 neu

Was macht die SV überhaupt?

Während der Schulzeit plant die SV viele Projekte. Standardprojekte, die in jedem Jahr stattfinden sind z.B. die Organisation der Weihnachtsmann-Aktion, das Mitgestalten von Sommerfesten oder die Mithilfe beim Tag der offenen Tür. Als Beispiele für bisher einmalige Projekte wären zu nennen: Die Ostereier-Aktion oder die Organisation eines Schulballs.

Einmal im Schuljahr findet eine SV-Fahrt statt. Wir erlernen dabei neue Arbeitsmethoden. Zurzeit benutzen wir die sog. Scrum-Methode. Neben der Arbeit bringen gemeinsame Aktionen viel Spaß mit sich und stärken die Gruppengemeinschaft. Zudem werden neue Projekte geplant. Dabei arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Außen- und Hauptstelle zusammen.

Eine Besonderheit stellt zudem das einmal wöchentlich stattfindende Treffen mit Herrn Franklin dar. Dies ermöglicht uns die Kommunikation zwischen den Schülern und der Schulleitung herzustellen. Dabei haben wir die Möglichkeit Herrn Franklin von neue Projekten zu berichten und Probleme von Schülerseite aus anzusprechen. Auch Anliegen von Herrn Franklin werden diskutiert und beraten.

Neben der SV könnt ihr euch noch in folgenden anderen Gremien engagieren und die Schülerinnen und Schüler vertreten: Schülerrat, Gesamtkonferenz, Fachkonferenzen und Schulvorstand.

 

Wir würden uns über eure Mitarbeit freuen!

Eure SV

SV2 Projektmanagement an der Kaiserpfalz (11/30/2017) - Bei 80C und 300 Höhenmetern kamen wir am Mittwoch, dem 22.11.17, in Goslar an. Nachdem wir gegessen hatten, haben wir die Koffer ausgepackt. Viel Spaß hatten alle bei der Rallye. Sudoku, Luftballonplazen oder Schnuressen waren für viele kein Problem und führten schnell zur nächsten Aufgabe. Auch Zeichen- und Rechenkünste warfen ebenfalls in keiner Gruppe Schwierigkeiten […]