Workshop Medienkompetenz

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

das ersten Treffen im neuem Schuljahr ist am Di, 7. November 2017 von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Themen:

  • Vorstellung
  • Spiele
  • Youtube / Whatsapp
  • weiteres / sonstiges

Am Di, 5. Dezember 2017 von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr besucht uns Jan Twelkmeyer-Wassmann, Medienpädagoge M.A. von prisma GmbH (www.prismahannover.de)

Er spricht mit uns über die Themen:

  1. Was tun, wenn der Sohn ständig Computer spielt?

„(Spiegel.de) Ein Zwölfjähriger sitzt dauernd vorm Bildschirm, hält sich nicht an verabredete Zeiten und will wie besessen in Spielen weiterkommen. Der besorgte Vater bittet die Familienberaterin Katharina Saalfrank um Rat.“

Nein, hier nicht Frau Saalfrank sondern Jan Twelkmeyer-Wassmann.

  1. Wie gehe ich mit Widerständen um, wenn Kinder und Jugendliche nicht mehr für Regeln und Hinweise zur Mediennutzung empfänglich sind? Was mache ich, wenn mein Sohn/Tochter sich zurückzieht und nicht mehr auf meine Ratschläge hört? Wie erkenne ich, dass ein Problem vorliegt? Wie gehe ich mit Gefahrensituationen (Gewalt als Reaktion) um und wie kann ich diese Situationen deeskalieren?

Jan Twelkmeyer-Wassmann möchte den Eltern die Angst vor der Überforderung nehmen und sie in ihrer Haltung stärken, als auch Tipps zum Medienumgang in der gesamten Familie geben.

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier, da immer noch Thema: Whatsapp mehr Spiel oder sinnvoll?
  1. „ich habe von Selbstmordforen gehört, was ist das und gibt’s die wirklich und woran erkenne ich, dass mein Kind damit zu tun hat?“

Wer noch Themenvorschläge, Fragen etc. hat kann mir diese gerne per E-Mail (martin.gensch@gmx.de) zumailen.

Ich freue mich auf interessante Workshopabende.

Martin Gensch

 

Info über die Workshopreihe: KKS Medienworkshop für Eltern

Unsere Kinder benutzen Handies, Computer, Smartphones, Tablets und wir wissen nicht was sie damit tun.

Wir sollen aber Medienkompetenz haben…

Wir sind verantwortlich…

Wir wollen unsere Kinder beschützen, begleiten…

Was machen unsere Kinder?

Skypen, Terraria, Minecraft, Assassin’s Creed, GTA 3/4/5, MicroVolts, World of Warcraft, League of Legends, Youtube, WhatsApp, Musik tauschen, Datenschutz, Smartphone, Kostenfalle, Handyvertrag…

Diese und viele weitere Fragen behandelt die Workshopreihe „Medienkompetenz für Eltern“ seit Februar 2014 an jedem ersten Dienstag im Monat 19:30 – 21:30 Uhr (nicht in den Ferien).

Wenn Sie Fragen, Themen, Diskussionsvorschläge o.ä. zum Workshop haben oder Sie möchten in den Mailverteiler aufgenommen werden: zögern Sie nicht! Senden Sie einfach eine Mail an: martin.gensch@gmx.de.

Die Webseite zum Workshop: http://kks.bplaced.de

Zugangsdaten per Mail von: martin.gensch@gmx.de

Ich bin Vater eines Zehntklässlers und hatte die Idee zu diesem Workshop, da mein Sohn mir Fragen zur Mediennutzung stellte die ich nicht beantworten konnte. Und ich stellte mir Fragen wie ich meine Kinder bei der Nutzung der modernen Medien unterstützen kann. Durch den Austausch mit anderen Eltern finden wir gemeinsam mögliche Antworten.

Ich selbst bin seit über 20 Jahren in der IT und bin seit über 15 Jahren mit Sicherheitsthemen rund ums Internet beschäftigt.

Herzliche Grüße

Martin Gensch

 

Zuletzt bearbeitet am