Projekte | Käthe-Kollwitz-Schule

Projekte

Hier findet ihr aktuelle Artikel und Informationen zu Projekten an der Käthe-Kollwitz-Schule. Detaillierte Informationen zu den Projekten gibt es rechts.

Werkstatt 3-1 Käthe goes Walhalla (8/12/2018) - Es geht wieder weiter. Zum dritten Mal besuchten Frau Meuer, ihr Mann und Schüler der Dokumentationsgruppe den Betrieb von Uwe Spiekermann, um die Fortschritte im Projekt Käthe goes Walhalla zu besichtigen. Zu den Portraitfotos und Selbstbildnissen der Käthe Kollwitz, die sich schon beim letzten Mal im Arbeitszimmer Uwe Spiekermanns häuften, haben sich noch etliche weitere […]
Bild 1 Werkstatt 2- 25.06.18 „Käthe goes Walhalla“ (6/28/2018) - Ein weiterer Schritt ist getan. Heute besuchten wir ein zweites Mal Uwe Spiekermann, der die Büste von Käthe Kollwitz für die Walhalla modelliert. Das Erste, was man sieht, wenn man seinen Arbeitsort betritt, ist Käthe. Überall hängen ihre Selbstportraits und Fotos an den Wänden, liegen Bücher zu ihrer Lebensgeschichte auf Arbeitstischen und in Regalen. Doch […]
Zum Glück_Abschlusscamp_Gruppenbild_small_slider Jugendliche nehmen sich Zeit fürs Glück (6/20/2018) - In Begleitung von Sicelo Mbatha (Südafrika) wurde das vom Institut für angewandte Kulturforschung (Göttingen) durchgeführte Pilotprojekt ‚Zum Glück‘ mit einem einwöchigen Wildniscamp bei der Wildnisschule Wildeshausen abgeschlossen. 1,5 Jahre hatten die Jugendlichen der drei Partnerschulen in Göttingen, Hannover und Wunstorf Zeit sich mit der Frage nach ‚Glück‘ und einem ‚guten Leben‘ zu beschäftigen. Dabei stand […]
Werkstatt Spiek. Slider Käthe goes Walhalla (5/30/2018) - Der erste große Schritt im Projekt „Käthe goes Walhalla“ ist getan: Ein Künstler ist gefunden, der Vertrag unterschrieben. Der Auftrag, die Käthe- Kollwitz-Büste zu gestalten, wird von Uwe Spieckermann ausgeführt, einem Steinbildhauer-Meister aus Hannover-Langenhagen. Aber was genau ist seine Aufgabe und was muss er beachten? Beim Erschaffen eines so bedeutungsvollen Werkes hämmert man ja nicht […]
IMG_1444_slider2 Wie sehen wir die Podbi? (3/10/2018) - Im Laufe der letzten Monate zeichneten, malten und kreierten die Schüler des 12. Jahrgangs im Kunstunterricht von Herrn Gorka ihre Ansicht der Podbielskistraße vom Lister Platz bis zur Noltemeyerbrücke. Dies konnte in Form von Fotos, aber auch in Form von Bildern oder Ähnlichem geschehen, unserer Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Das Ziel war es eine […]
IMG_1991 Projekt Brot und Spiele (3/9/2018) - Nach einer allgemeinen Einführung zum griechischen Theater und dem römischen Amphitheater haben sich die Schüler/innen verschiedene Arbeitsgruppen ausgesucht, in denen sie dann arbeiteten. Film-Team: „Brot und Spiele -Früher vs. Heute“ Ein Vergleichsfilm des deutschen Schul-Film-Verbandes der KKS. In unserem Film geht es um den Vergleich von früher und heute. Wir haben bemerkt, dass sich nicht […]
DSCN8598 Wir sind die Clowns!!!!! (3/5/2018) - Endlich! Nach acht Probeterminen, viel Training und einigen Verwirrungen war es soweit: Die Clowns der Käthe-Kollwitz-Schule und der Albrecht-Dürer-Schule präsentierten ihr Programm im großen Saal des Lister Turms. Da wurde erst einmal jeder Besucher abgestaubt und begrüßt. Ein fröhliches Moderatorenteam führte durch das bunte Programm. Ganz nach Clownmanier war man sich nicht immer einig, aber […]
DSC_0074 „Das ist ja wie Wildnisdisco hier“ (1/9/2018) - Im Rahmen des vom Institut für angewandte Kulturforschung e.V. durchgeführten Projekts ‚Zum Glück‘ verbrachten Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule Ende Oktober 2017 sieben Tage und Nächte in einem Camp der Wildnisschule Wildeshausen bei Delmenhorst. Das in Kooperation mit der dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) geplante und von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung sowie Brot für die Welt – Evangelischer […]
IMG_20171118_140231_slider The Nigerian Way to empower Women (11/22/2017) - BerMUN steht für Berlin Model United Nations. Das ist eine Simulation einer Konferenz der Vereinten Nationen mit Schülerinnen und Schülern aus aller Welt, die in englischer Sprache stattfindet. Das Thema der Konferenz lautete in diesem Jahr „Women’s Empowerment: A Key to Good Governance an d Socio-Economic Prosperity“. Trotz eingehender Recherchen blieb Nigeria für uns ein […]
IMG_0075 Auf die Plätze… (11/10/2017) - Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule und der Albrecht-Dürer-Schule trafen sich heute zu einem ersten Kennenlernen. Dabei wurde sich beschnuppert und viel gelacht und es wurden sogar schon erste Kunststücke eingeübt. Es folgen noch 7 weitere Treffen und schon jetzt schielen alle auf die Aufführung im Lister Turm im Februar! Weiter so!