Kategorie: Französisch

Unterstützung vom Muttersprachler

Veröffentlicht am

Swann wurde am 19.02.1994 geboren und ist jetzt 23 Jahre alt. Er mag Musik, kann aber kein Instrument spielen und hört alles außer Rap und Rock. Seine Lieblingssportart ist Ski. Fußball hingegen mag er nicht. Swann hat keine Geschwister. Als er klein war, wollte er Tierarzt werden. Er wohnt grade zum ersten mal in Deutschland. […]


Französische Sprachanimation

Veröffentlicht am

Am 8. November hat uns, nach über einem Jahr Wartezeit, endlich das FranceMobil besucht. Derzeit wird es von einem Lektoren namens Loïc, einem jungen, offenen und motivierten Franzosen, betreut. Er fährt mit im France Mobil durch Niedersachsen und Bremen, um Schulen zu besuchen und begeistert so mit seinen Sprachanimationen unterschiedlichster Art die Französischlernerinnen und –lerner […]


Projekt Pimp your town in Rouen

Veröffentlicht am

    1. Tag, lange Busfahrt und Ankunft in Rouen: Nach 11 Stunden langer, aber lustiger Busfahrt sind wir endlich am Lycée Flaubert auf unsere Austauschpartner getroffen. Wir haben entweder bei der Gastfamilie oder im Internat übernachtet; für uns deutsche Schüler, eine interessante Erfahrung, ein bisschen wie Landschulheim. 2. Tag, Projektarbeit in der Schule: Um […]


Neue Expertin für Französisch

Veröffentlicht am

Kamilatti ist 21 Jahre alt und kommt aus Colmar im Elsaß in Frankreich. Sie ist hier, um ihr Deutsch zu verbessern und Französisch zu unterrichten. Hannover findet sie als Stadt „sehr groß“, sie mag die Deutschen und auch die netten Lehrer an unserer Schule. Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich gibt es, ihrer Meinung nach, eine […]


Bitter Oranges

Veröffentlicht am

Am 29. September 2016 hat der AbiBac-Kurs des Abiturjahrgangs von Frau Lemeire eine beeindruckende Führung durch die Ausstellung « Bitter Oranges » erhalten. Mit Fotografien ist es dort gelungen, die erniedrigenden und erschreckenden Lebensumstände unzähliger Flüchtlinge darzustellen. [fruitful_tabs type=“default“ width=“100%“ fit=“false“] [fruitful_tab title=“Deutsche Version“] ‚Capos‘ nutzen die Arbeiter vielfach aus Oft kommen sie aus Afrika, Osteuropa oder […]