Kategorie: Französisch

Projekt Pimp your town in Rouen

Veröffentlicht am

    1. Tag, lange Busfahrt und Ankunft in Rouen: Nach 11 Stunden langer, aber lustiger Busfahrt sind wir endlich am Lycée Flaubert auf unsere Austauschpartner getroffen. Wir haben entweder bei der Gastfamilie oder im Internat übernachtet; für uns deutsche Schüler, eine interessante Erfahrung, ein bisschen wie Landschulheim. 2. Tag, Projektarbeit in der Schule: Um […]


Neue Expertin für Französisch

Veröffentlicht am

Kamilatti ist 21 Jahre alt und kommt aus Colmar im Elsaß in Frankreich. Sie ist hier, um ihr Deutsch zu verbessern und Französisch zu unterrichten. Hannover findet sie als Stadt „sehr groß“, sie mag die Deutschen und auch die netten Lehrer an unserer Schule. Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich gibt es, ihrer Meinung nach, eine […]


Bitter Oranges

Veröffentlicht am

Am 29. September 2016 hat der AbiBac-Kurs des Abiturjahrgangs von Frau Lemeire eine beeindruckende Führung durch die Ausstellung « Bitter Oranges » erhalten. Mit Fotografien ist es dort gelungen, die erniedrigenden und erschreckenden Lebensumstände unzähliger Flüchtlinge darzustellen.


Pimp your town in Rouen

Veröffentlicht am

Am Montag, den 24.10., hat die Klasse 10a mit Charlotte Hammler und Alexandra Moreno Haack, ebenfalls Französischlernerinnen aus dem 10. Jahrgang, am Vorbereitungsworkshop zu dem Projekt « Pimp your town » teilgenommen, das Rahmen der 50-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Rouen und Hannover in der Zeit vom 9.-13.11.2016 in Rouen stattfinden wird. Dieses Projekt verbindet auf spannende […]


Theaterbesuch

Veröffentlicht am

Am 15.9. haben wir, der Abibac Kurs und die Schülerinnen des Leistungskurses, mit Madame Lemeire die Preview zum Theaterstück Madame Bovary -allerdings mit anderem Text und auch anderer Musik- in der Cumberlandschen Galerie angeschaut. Madame Bovary ist ein französischer Klassiker, welcher der Feder Gustave Flauberts entsprang, den wir auch im Literaturunterricht behandelten. Erzählt wird die […]


Auf den Spuren der EU

Veröffentlicht am

Nach einer 5 stündigen Bahnreise kamen wir in Europas Hauptstadt Brüssel an. Der Einstieg in die öffentlichen Verkehrsmittel gestaltete sich aufgrund der winzig schmalen Türen etwas schwierig, aber dennoch schafften wir es alle in unser Hotel. Dort inspizierten wir erst einmal unsere Zimmer, die sehr gemütlich und modern eingerichtet waren, sonnten uns auf der hoteleigenen […]


Zu Besuch in Remiremont

Veröffentlicht am

Vom 20.-30. September befinden sich 16 unserer Schüler/innen zum Gegenbesuch in Gastfamilien in Remiremont. Hier ein kurzer Bericht von Frau Pilgrim: „Nach einer schönen mehrstündigen Wanderung durch die hohen Vogesen mit einem Picknick am „lac vert“ haben wir am Nachmittag ein geologisches Museum besichtigt. Zuerst ga es einen kurzen Film über die Entstehung der Vogesen, […]


Stolze Abibac-Absolventen

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr haben wieder 7 Schüler/innen das Abibac erworben, was in Niedersachsen nur an unserer Schule möglich ist. Sie können mächtig stolz auf ihre Leistungen und guten Ergebnisse sein. In der Qualifikationsphase hatten diese Schüler/innen zusätzlich zum Französischkurs auf erhöhtem Niveau, dem 4–stündigen Geschichts- und dem zweistündigen Erdkundeunterricht in französischer Sprache auch eine […]


NEU an der Käthe: Der Sprachentag

Veröffentlicht am

Französisch? Spanisch? Latein? Diese Frage mussten sich die 5.-Klässler der Käthe Anfang Juni bei der Wahl der 2. Fremdsprache stellen. Um die Schülerinnen und Schüler bei dieser Wahl zu unterstützen, wurde an der Außenstelle der Käthe erstmalig der Sprachentag für alle fünften Klassen veranstaltet. Mit „Bonjour“, „Bienvenidos“ und „Valete!“ begrüßten Frau Kossmann (Französisch), Frau Pühler […]


Besonderer Besuch aus Frankreich

Veröffentlicht am

Pierre-Yves le Borgn´, französischer Politiker und Abgeordneter des Siebten Wahlkreises der Franzosen im Ausland, diskutierte am 12. April 2016 eine neunzigminütige Schulstunde mit den SchülernInnen der Abibacac-Klassen des zehnten und elften Jahrgangs.