Kategorie: Exkursion

Botswana second

Veröffentlicht am

14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben bei der diesjährigen UN-Simulation Thimun in Den Haag ihr zugeteiltes Land Botswana repräsentiert. Angeführt von ambassador Marco David vertrat die Delegation engagiert die Interessen Botswanas: Zur großen Freude der MUN-Directors Ulrike Angersbach und Peter Zirkler hielten die Teilnehmer in ihren committees und commissions Reden („America first – Botswana […]


Projekt Pimp your town in Rouen

Veröffentlicht am

    1. Tag, lange Busfahrt und Ankunft in Rouen: Nach 11 Stunden langer, aber lustiger Busfahrt sind wir endlich am Lycée Flaubert auf unsere Austauschpartner getroffen. Wir haben entweder bei der Gastfamilie oder im Internat übernachtet; für uns deutsche Schüler, eine interessante Erfahrung, ein bisschen wie Landschulheim. 2. Tag, Projektarbeit in der Schule: Um […]


Früher und heute

Veröffentlicht am

Am 26. Oktober 2016 unternahmen wir, die Klasse 9a, in Begleitung von Herrn Krome eine Exkursion in den Stadtteil Linden, um den im Unterricht behandelten wirtschaftlichen Strukturwandel in unserer unmittelbarer Umgebung zu entdecken. Wir machten uns mit der Stadtbahnlinie 3 auf den Weg zur Station Allerweg. Von dort aus gingen wir zu Fuß zur alten […]


…woher unser Essen kommt

Veröffentlicht am

Am 25. Oktober 2016 haben wir, der Erdkundekurs des 11. Jahrgangs von Frau Thiemann, uns mit der Straßenbahn auf den Weg zum Lehr- und Forschungsgut Ruthe bei Sarstedt gemacht. Dort angekommen, wurden wir freundlich von Herrn Dr. Sürie (Leiter des Forschungsgutes) empfangen, der uns einen Vortrag über das Institut selber, artgerechte Tierhaltung, Gentechnik und Nachhaltigkeit […]


Bitter Oranges

Veröffentlicht am

Am 29. September 2016 hat der AbiBac-Kurs des Abiturjahrgangs von Frau Lemeire eine beeindruckende Führung durch die Ausstellung « Bitter Oranges » erhalten. Mit Fotografien ist es dort gelungen, die erniedrigenden und erschreckenden Lebensumstände unzähliger Flüchtlinge darzustellen.


Exkursion der Klasse 5e durch Hannover

Veröffentlicht am

Auch wir haben mit unserer tollen Geschichtslehrerin Frau Lemeire am 27.9.2016 eine Exkursion durch Hannover gemacht. In Geschichte beschäftigen wir uns gerade mit Epochen, die als Orientierung in der Geschichte dienen. Wir haben nun während der Exkursion unterschiedliche Bauwerke in Hannover besucht und versucht, sie den Epochen zuzuordnen. Jeder hat in einer Kleingruppe ein kleines […]


Stadtexkursion der 5b

Veröffentlicht am

Am Donnerstag, den 20. Oktober, machten wir (die Klasse 5B) mit Frau Marold und Frau Lemeire im Rahmen des Geschichtsunterrichts eine Exkursion durch Hannover. Wir haben uns mit unserer Stadtführerin an der Ernst-August-Statue (unterm Schwanz) getroffen. Als erstes haben wir uns die Kröpcke-Uhr angeschaut und haben erfahren, dass sie das kleinste Museum auf der ganzen […]


Theaterbesuch

Veröffentlicht am

Am 15.9. haben wir, der Abibac Kurs und die Schülerinnen des Leistungskurses, mit Madame Lemeire die Preview zum Theaterstück Madame Bovary -allerdings mit anderem Text und auch anderer Musik- in der Cumberlandschen Galerie angeschaut. Madame Bovary ist ein französischer Klassiker, welcher der Feder Gustave Flauberts entsprang, den wir auch im Literaturunterricht behandelten. Erzählt wird die […]


Auf den Spuren der EU

Veröffentlicht am

Nach einer 5 stündigen Bahnreise kamen wir in Europas Hauptstadt Brüssel an. Der Einstieg in die öffentlichen Verkehrsmittel gestaltete sich aufgrund der winzig schmalen Türen etwas schwierig, aber dennoch schafften wir es alle in unser Hotel. Dort inspizierten wir erst einmal unsere Zimmer, die sehr gemütlich und modern eingerichtet waren, sonnten uns auf der hoteleigenen […]


Alle Wege führen nach Rom

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr machten sich alle Lateiner und Wahllateiner in Begleitung von Frau Hirt und Herrn Weinandt auf den Weg nach Rom. Um zehn nach sieben begann unsere Reise am  Hannover-Hauptbahnhof  und  gemeinsam fuhren wir nach Berlin, um von dort nach Rom zu fliegen. Als wir gegen frühen Nachmittag das Herz Italiens erreichten, waren […]