Die Käthe zeigt sich sportlich…

...bei Jugend trainiert für Olympia - Basketball

Zum dritten Mal in Folge qualifizierten sich unsere Käthe-Basketballer für den Landesentscheid beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Somit gehört die KKS wieder zu den vier besten Schulen in der Sportart Basketball. Ein großartiger Erfolg…

LE_2019

Nachdem unsere Basketballer den Bezirksentscheid in Hemmingen gegen fünf weitere Schulen souverän gewonnen hatten, ging es am 6. März 2019 zum Landesentscheid in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 7-10) nach Scheeßel. Früh morgens fuhren Gil, Joshua, Benjamin, Tim, Jan und Jose´ leicht ersatzgeschwächt (Yann konnte verletzungsbedingt nicht teilnehmen), dafür aber mit Coach Lukas (12. Jahrgang) mit einem Kleinbus in Richtung Norden. Die Mannschaft wurde von einem Filmteam der „SchulSportWelten“ begleitet, dieses Team drehte den ganzen Tag einen Beitrag zum Thema „Basketball bei Jugend trainiert für Olympia“. Den fertigen Film kann man sich hier auf der Homepage anschauen. Die verwendete Filmmusik „Whatdafunk“ von Audionautix ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution“ (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert. Der Künstler ist auf der Homepage: http://audionautix.com/ zu finden.

 

In Scheeßel wusste unsere Mannschaft, die als klarer Underdog gegen die Basketball-Stützpunktschulen aus Göttingen, Vechta und Stade ins Rennen ging, vollends zu überzeugen. Alle drei Spiele wurden äußerst eng gestaltet und nur knapp verloren. Dabei waren vor allem die Spiele gegen Göttingen und Stade echte Krimis, die sich jeweils erst in der letzten Spielminute zu Gunsten unserer Gegner entschieden. Auch wenn letztlich kein Sieg heraussprang, kann das Team Stolz auf die eigene Leistung sein. Und wer weiß, was im nächsten Jahr möglich ist, wenn unsere Basketballer mit der gleichen Leidenschaft und nicht mehr ersatzgeschwächt erneut angreifen werden.

KUT