ABI – #läuft bei mir

Schüler der KKS beim Maschsee-Triathlon

Unter dem Motto „ABI – #läuft bei mir“ fand am 25. Mai 2019 die letzte sportpraktische Abiturprüfung für den Abi-Jahrgang 2019 im Sport-P5-Kurs statt.

Alexandra, Jonas und Lukas stellten sich zwei Tage vor den mündlichen Prüfungen der letzten großen Sportpraxisprüfung. Bei nasskaltem Wetter mussten die drei Triathleten die Distanz von 500 m Schwimmen, 23,4 km Radfahren und 5 km Laufen hinter sich bringen. Durch die Erfahrungen, die bei der Generalprobe im September 2018 gesammelt wurden, überließen die drei Athleten diesmal nichts dem Zufall. Ausgestattet mit bestem Material und hochmotiviert gingen sie um 9:00 Uhr und 10,4°C Außentemperatur an den Start im Strandbad am Maschsee.

In der Masse der grünen Welle, die als 2. Startgruppe an den Start ging, wurden letzte Lockerungsübungen durchgeführt und dann die volle Konzentration auf einen guten Wasserstart gelegt. Der Sprung ins kalte Wasser setzte dann alle Energien frei, sodass Alexandra, Jonas und Lukas mit einer guten Ausgangsposition auf die Radstrecke gingen.

Jetzt musste dreimal ein Rundkurs den Maschsee entlang bis zum Schützenplatz absolviert werden. Hier lief es für die drei Abiturienten richtig gut und sie konnten ihre gewünschte Zwischenzeit erreichen. Lukas setzte sich mehr und mehr ab und fuhr einen ordentlichen Vorsprung heraus. Alexandra und Jonas blieben in einem Zeitraum von ca. 30 Sekunden zusammen und kamen somit fast zeitgleich zur Wechselzone.

Der letzte Streckenabschnitt, der 5 km-Lauf, forderte nun alle Kraftreserven der drei Triathleten. Die Erschöpfung war ihnen am Wendepunkt bei ca. 2,5 km anzumerken. Die Fans am Streckenrand, Familienmitglieder und Freunde, versuchten durch laute Anfeuerungsschreie nochmal die letzten Reserven zu mobilisieren. Der Moderator im Ziel empfing jeden der Käthe-Abiturienten persönlich mit Namen und gratulierte zur bestandenen Teilprüfung. Es konnte zweimal eine sehr gute und einmal eine gute Leistung erzielt werden. Die Strapazen haben sich also gelohnt.

1f

Insgesamt wurden in diesem Abiturjahrgang 20 sportpraktische Prüfungen in den unterschiedlichsten Sportarten durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler gaben nicht nur beim Triathlon, sondern auch beim Tanzen, Schwimmen, Basketball, Volleyball, Badminton und in der Leichtathletik ihr BESTES!!!

Die Fachgruppe Sport gratuliert zu diesen großartigen Leistungen!!!

Der Sport-P5-Kurs ist eine große Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler, da am Ende der Q-Phase immer drei Prüfungen auf sie warten. Trotzdem hat keine Teilnehmerin und kein Teilnehmer des Kurses die Belegung jemals bereut.

SIN