Eine große Herausforderung

Big Challenge-Wettbewerb an der KKS

In diesem Schuljahr hat die Käthe-Kollwitz-Schule zum zweiten Mal am englischsprachigen Wettbewerb „Big Challenge“ teilgenommen. Am 3. Mai 2018 haben sich insgesamt 158 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-9 den Fragen zum Wortschatz, zur Grammatik, zum Satzbau, zum länderspezifischen Wissen und zum Textverständnis gestellt.

Bei deutschlandweit 269.441 bzw. europaweit 642.864 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben die ersten drei Plätze an der Käthe-Kollwitz-Schule im 5. Jahrgang Yana Kirilova (5d), Karoline Koch (5d) und Jakob Ilkenhans (5b), im 6. Jahrgang Lelia Springer (6d), Lilian-Isabel Hinz (6b) und Erik Rinke (6b) und im 9. Jahrgang Vanessa Salamanidis (9c), Jonathan Heck (9c) und Alexander Stottmeister (9c) belegt.

Glückwünsche an alle Teilnehmer/innen und ein herzliches Dankeschön an die unterstützenden Lehrer/innen.

Bis zum nächsten Jahr… Mit hoffentlich noch mehr Teilnehmer/innen… ????

(J-K)

IMG_0605