An einem Abend um die Welt mit Jules Verne

Abibac-Klasse besucht Theaterstück

An einem Sonntag, den 26.11.17, sind wir als Abibac-Gruppe zu einer ausgebuchten Aufführung von „80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne gegangen. Alle waren von diesem Familienstück fasziniert. Hohe Erwartungen wurden an das Stück gestellt, da sich die große Frage stellte, wie die Weltreise umgesetzt werden würde. Die Umsetzung war mit nur wenigen Schauspielern excellent. Den wunderschönen Bühnenbildern konnte entnommen werden, in welchem Land sich die Darsteller gerade befanden. Zudem wurden seine anderen Werken „Vingt milles lieux sous la mer“ und „Cinq semaines en ballon“ mit integriert. Die musikalische Unterstützung hebte die Stimmung. Es war ein sehr schönes, lustiges und unterhaltsames Theaterstück. Wir wären alle sehr gerne ein weiteres Mal in diese Aufführung gegangen, doch leider war sie schon komplett ausverkauft.

2017-11-30-PHOTO-00000114