Die Käthe zeigt sich sportlich… | Käthe-Kollwitz-Schule

Die Käthe zeigt sich sportlich…

…bei den „Winterturnieren“ von Jugend trainiert für Olympia!!!

Die Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule zeigten sich äußert erfolgreich in der Winterserie vom Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. In den Mannschaftssportarten Handball und Basketball belegte jeweils ein „Kätheteam“ den hervorragenden 4. Platz beim Landesfinale. Somit gehören wir wieder zu den besten vier Teams in Niedersachsen. Ein unglaublicher Erfolg!!!

Die Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 9 setzen sich in den jeweiligen Vorentscheidturnieren in Marklohe bzw. Stuhr-Brinkum souverän durch und ließen den anderen Mannschaften keine Hoffnung auf ein Weiterkommen.

Bei den Landesentscheidungen in Nienburg bzw. Scheeßel mussten sich die Handballer und auch die Basketballer im kleinen Finale knapp geschlagen geben. Allerdings stellt die Qualifikation zum Landesentscheid schon eine tolle sportliche Leistung dar, sodass die Spieler sehr stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein können.

Die Schülerinnen und Schüler, die in den anderen Wettkampfklassen beim Handball und Basketball antraten, sollen mit ihren Leistungen aber nicht vergessen werden.

Die Handballmannschaften der Mädchen in der WK3 (Jahrgänge 8 und 9) erreichten einen großartigen 2. Platz beim Bezirksvorentscheid und verfehlten die nächste Entscheidungsrunde somit nur sehr knapp.

Unsere jüngsten Mädchen (Jahrgänge 5 und 6) traten zum ersten Mal bei „Jugend trainiert für Olympia“ an und müssten leider aufgrund der fehlenden Erfahrung bei diesem Turnier einige Niederlagen einstecken. Es fehlte manchmal an der Cleverness um den einen oder anderen Sieg doch noch einzufahren.

In der WK 2 (Jahrgänge 9 und 10) holte sich die Basketballmannschaft der Jungen einen bemerkenswerten 3. Platz beim Bezirksentscheid in Burgdorf. Gegen teilweise wesentlich ältere Schüler konnten sich unsere Jungs in einigen Spielen behaupten und schafften somit den Sprung auf das Podest.

Aber eine Sache ist klar: im nächsten Jahr wird wieder angegriffen, irgendwann klappt es mit der Qualifikation für die nächste Runde!!!

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurden auf den Jahrgangsversammlungen mit persönlichen Urkunden ausgezeichnet und konnten sich somit von den Mitschülern aus ihrem jeweiligen Jahrgang feiern lassen. Eine verdiente Bestätigung der gezeigten Leistungen!!!

In wenigen Tagen beginnt die Sommerserie des Wettbewerbs und auch hier wird die Käthe wieder zahlreich an den Start gehen.

In den Sportarten Fußball, Tennis und Triathlon werden wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule um Erfolge kämpfen.

(SIN)