Aufklärung gegen Tabak

Studenten der MHH besuchen den 7. Jahrgang

Am 24.10.17 hat der 7. Jahrgang Besuch von Studenten der MHH bekommen, die den Schülern nahe gebracht haben, welche Vorteile man als Nichtraucher hat. 45 Minuten lang haben uns die Medizinstudentinnen Caro (19) und Neele (20) mit einer interessanten Präsentation informiert. Themen wie Freiheit, Sucht und Folgen des Rauchens wurden uns näher gebracht. Auch wir als Siebtklässler bringen uns mit zahlreichen passenden Aussagen ein. Uns wurde unter anderem auch erzählt, dass 75% der Raucher aufhören wollen, es aber nur 5% schaffen. Was uns besonders gut gefallen hat, war die App ,,Smokerface“, die wir ausprobieren konnten. Dort kann man sehen, wie man als Raucher aussehen würde. Nach der Präsentation und einer Pause konnten die Klassen an Stationen arbeiten und sich über den Einsatz der Studenten freuen.

Wir danken dem Freunde-Verein der KKS für die besondere Unterstützung und freuen uns, wenn er dies auch wieder für die neuen Siebtklässler ermöglichen könnte.

Susanna H. (7e)