Preisgekrönter Kampfsport

Schulkarate der KKS gewinnt Sportpreis der Region Hannover

Wenn so viel Prominenz an unsere Schule kommt, dann gibt es wirklich Großes zu Feiern.

Die Vizepräsidenten Michael Dette (Region Hannover), Wolf-Dietmar Kohlstedt (Stadtsportbund) und Monica Plate (stellvertretende Bezirksbürgermeisterin der List) feierten am Freitag zusammen mit dem Bundesjugendtrainer Markus Rues auf einem großen Schulkaratelehrgang in unserer Nebenstelle diesen Erfolg.

1. Platz_1_Regions -Wettbewerb

Das Schulkarateprojekt, „Gemeinsam stark“ – vom Karate-Dojo-Hannover – mit seinem Stützpunkt an unserer Schule und unserer Kooperationsschule GS-Brüder-Grimm, hatte zwei Tage zuvor den mit 5000 Euro dotierten Regionspreis gewonnen. 43 Vereine hatten sich um diesen Preis für soziales Engagement beworben. Michael Dette (Vizepräsident der Region Hannover / Stellvertreter von Hauke Jagau) sagte in seiner Laudatio: „Gesellschaftlichen Aufgaben begegnet der Verein mit einem ganzhaltigen und vor allem nachhaltigen Konzept.“

Mit einer großen Feier bedankten wir Karateka uns bei unseren Unterstützern, die über die Jahre unser Schulkarate durch Preise und Zuschüsse und vor allem ihre Besuche wertschätzten und damit unseren SchülerInnen Selbstvertrauen gaben – halt „Gemeinsam stark“.

Für die Sportbünde kam Vizepräsident Kohlstedt (Stadtsportbund). Vor drei Jahren wurde das Schulkarate mit dem Preis für ein „besonderes Sportprojekt“ von ihm ausgezeichnet. Unsere stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Monica Plate, sie hielt schon vor 6 Jahren die Laudatio für einen Bürgerpreis fürs Schulkarate – kam für den Bezirksrat List. Der inzwischen 5. Preis fürs Schulkarate des Karate-Dojo-Hannovers war wirklich eine Feier wert.

Die Feier und das Buffet für die 200 Karateka und Gäste wurden ausschließlich von Schülern organisiert. Herzlichen Dank an unsere Helfer, Herrn Ihle als Gastgeber der KKS und unsere lieben Unterstützer.

2. Gäste Karatelehrgang

Von links: Bundesjugendtrainer Markus Rues, StD Bernd Ihle (KKS), Vizepräsident Michael Dette der Region Hannover, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Monica Plate, Vizepräsident Wolf-Dietmar-Kohlstedt vom Stadtsportbund und Trainerin / Assistenteninnen