Französische Sprachanimation

Besuch des FranceMobil an der KKS

Am 8. November hat uns, nach über einem Jahr Wartezeit, endlich das FranceMobil besucht. Derzeit wird es von einem Lektoren namens Loïc, einem jungen, offenen und motivierten Franzosen, betreut. Er fährt mit im France Mobil durch Niedersachsen und Bremen, um Schulen zu besuchen und begeistert so mit seinen Sprachanimationen unterschiedlichster Art die Französischlernerinnen und –lerner für die französische Sprache.

Da er früher als erwartet angereist und spontan bereit war, zwei zusätzliche Lerngruppen kennenzulernen, konnten letztendlich Lerngruppen aus dem 6., 7., 10., 11. und 12. Jahrgang von seiner Anwesenheit profitieren. Kleine Videos, Spiele, wie TicTacBoum und Tabu, aber auch kleine Wettkämpfe rund um die französische Sprache sowie landeskundliche Inhalte vermittelte Loïc mit großem Engagement. Er freute sich über alle Schülerbeiträge und lobte oft mit «  Excellent! » Die Begrüßungsform der „coolen“ Leute, Wesh!, die wir Lehrer nicht kannten, haben sich sicher alle gemerkt.

Schülerinnen und Schüler aus dem 12. Jahrgang äußerten sich wie folgt: „Das France Mobil war eine schöne Möglichkeit, viel Französisch zu hören und zu sprechen. Dabei war unser französischer Besucher sehr freundlich. Es hat viel Spass gemacht, mit ihm über die deutsch-französischen Beziehungen, unser derzeitiges Semesterthema, zu reden und Fragen stellen zu können.“

Unsere Französischlernerinnen und –lerner aus Klasse 6 resümierten: „Das FranceMobil war sehr toll, weil wir Dinge gelernt haben, die wir noch nicht konnten. Loïc war sehr nett, und es war auch witzig.“ „Mir hat das FranceMobil gefallen, weil wir lustige und lernreiche Spiele gemacht haben.“ „Loïc hat deutlich und laut gesprochen, so dass wir ihn gut verstehen konnten.“ „Ich hoffe, Loïc kommt irgendwann wieder…“

Da die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler durchweg positiv sind, wird sich die Käthe-Kollwitz-Schule schon bald um einen neuen Termin bemühen, da es erfahrungsgemäß länger dauern kann, bis das FranceMobil wieder bei uns vorbeischauen kann…:)

Radio Leinehertz hat bereits am 9. November gegen 7.30 Uhr über diese Aktion an unserer Schule berichtet.

Im Namen aller Teilnehmer sagen wir „Merci beaucoup, Loïc, et à la prochaine…“

 

Radiobeitrag zum Besuch des FranceMobil an der KKS von Radio Leinehertz 106.5:

 

IMG_0119