Monatsarchiv: November 2017

Unterstützung vom Muttersprachler

Veröffentlicht am

Swann wurde am 19.02.1994 geboren und ist jetzt 23 Jahre alt. Er mag Musik, kann aber kein Instrument spielen und hört alles außer Rap und Rock. Seine Lieblingssportart ist Ski. Fußball hingegen mag er nicht. Swann hat keine Geschwister. Als er klein war, wollte er Tierarzt werden. Er wohnt grade zum ersten mal in Deutschland. […]


Weihnachtliche Musik aus der City of Music

Veröffentlicht am

Stolz präsentierte das Kulturbüro die Benefiz-CD zugunsten der Weihnachtshilfe am 13.11.2017, auf der alles versammelt ist, was im Bereich Musik in Hannover einen Namen hat: Die NDR Radiophilharmonie, der Norddeutsche Figuralchor, der Knabenchor, der Mädchenchor, Maybebop, die Hannover Big Band, Juliano Rossi   und   und   und   die KKS Big Band. Aus der Vielzahl von Einsendungen wurde […]


Die Käthe zeigt sich sportlich…

Veröffentlicht am

Bei bestem Spätsommerwetter fand das größte Sportevent der Käthe-Kollwitz-Schule des Jahres 2017 am 22. September statt. Eingebettet in ein großes Sommerfest wurde der Spendenlauf zugunsten des Freundevereins der Schule durchgeführt. Insgesamt machten sich über 1000 Schülerinnen und Schüler an diesem Tag auf die 650m lange Strecke. Alle Läufer versuchten innerhalb einer Stunde so viel Runden […]


Französische Sprachanimation

Veröffentlicht am

Am 8. November hat uns, nach über einem Jahr Wartezeit, endlich das FranceMobil besucht. Derzeit wird es von einem Lektoren namens Loïc, einem jungen, offenen und motivierten Franzosen, betreut. Er fährt mit im France Mobil durch Niedersachsen und Bremen, um Schulen zu besuchen und begeistert so mit seinen Sprachanimationen unterschiedlichster Art die Französischlernerinnen und –lerner […]


Konzert mit großen Namen

Veröffentlicht am

Am heutigen Sonntag, den 12.11.2017 durfte die KKS Big Band den Jazzpreis der Stadt Hannover in der Kategorie „Young Lions“ entgegen nehmen. Damit durfte sich die Band über ein Preisgeld von 1000€ freuen. Doch das Beste sollte erst noch kommen: Die KKS Big Band durfte in der sehr gut besuchten Gospelkirche Hannover ein Konzert spielen […]


Auf die Plätze…

Veröffentlicht am

Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule und der Albrecht-Dürer-Schule trafen sich heute zu einem ersten Kennenlernen. Dabei wurde sich beschnuppert und viel gelacht und es wurden sogar schon erste Kunststücke eingeübt. Es folgen noch 7 weitere Treffen und schon jetzt schielen alle auf die Aufführung im Lister Turm im Februar! Weiter so!