Monatsarchiv: November 2017

Projektmanagement an der Kaiserpfalz

Veröffentlicht am

Bei 80C und 300 Höhenmetern kamen wir am Mittwoch, dem 22.11.17, in Goslar an. Nachdem wir gegessen hatten, haben wir die Koffer ausgepackt. Viel Spaß hatten alle bei der Rallye. Sudoku, Luftballonplazen oder Schnuressen waren für viele kein Problem und führten schnell zur nächsten Aufgabe. Auch Zeichen- und Rechenkünste warfen ebenfalls in keiner Gruppe Schwierigkeiten […]


KKS ist zertifizierter Karatestützpunkt

Veröffentlicht am

Am 24.11.2017 feierten wir den ganzen Tag, über drei Lehrgangseinheiten hinweg, mit Bundesjugendtrainer Markus Rues. In einer Lehrgangspause übergab Markus in seiner Funktion als Vizepräsident des DJKB (Deutscher JKA-Karate-Bund) unserer Schule das Zertifikat. Laut DJKB ist unsere Käthe-Kollwitz-Schule die erste derart zertifizierte Schule Deutschlands für traditionelles Shotokan Karate, Assistenztrainerausbildung, Gewaltprävention und Turniersport. Rolf Hecking, Referent […]


Preisgekrönter Kampfsport

Veröffentlicht am

Wenn so viel Prominenz an unsere Schule kommt, dann gibt es wirklich Großes zu Feiern. Die Vizepräsidenten Michael Dette (Region Hannover), Wolf-Dietmar Kohlstedt (Stadtsportbund) und Monica Plate (stellvertretende Bezirksbürgermeisterin der List) feierten am Freitag zusammen mit dem Bundesjugendtrainer Markus Rues auf einem großen Schulkaratelehrgang in unserer Nebenstelle diesen Erfolg. Das Schulkarateprojekt, „Gemeinsam stark“ – vom […]


Hervorragend

Veröffentlicht am

Am Sonntag, den 26.11.2017, fuhr die Big Band der Käthe-Kollwitz-Schule nach Wolfenbüttel, um am Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ teilzunehmen. Die Schüler mussten sich hierbei in einem 20-minütigen Wertungsspiel einer Jury präsentieren und in der Kategorie mit Weiterleitung gegen die besten Jugendjazzorchester Niedersachsens antreten. Dabei holten die Schüler der KKS Big Band alles aus sich heraus und […]


Ich geh mit meiner Stirnlampe

Veröffentlicht am

Am 8. und 9. November waren wir, die Bläserklasse 6b, auf den Laternenfesten der Grundschule Großbuchholzer Kirchweg und der Grundschule Brüder Grimm. Dort haben wir Laternelieder gespielt. Beim Laternenumzug der Brüder-Grimm-Schule haben wir auch an einem Seniorenheim Station gemacht und ein paar Lieder zum Mitsingen gespielt. Am Ende gab es bei beiden Schulen noch eine […]