Kraft ist gleich Masse mal …

Neue Experimentierkästen in der Physik

Veröffentlicht am

Durch das Unterrichten in zwei Gebäuden an unserer Schule wird das Organisationstalent unserer Physikfachlehrer häufig auf die Probe gestellt. Was können sie beispielsweise tun, wenn die Schülerexperimentierkästen in der Klasse 7, aber auch in Klasse 10 verwendet werden sollen? Der ständige Transport ist keine Alternative, da die beiden Klassenstufen in unterschiedlichen Gebäuden experimentierten. Die bisherige Lösung bestand darin, dass sich 5 Experimentierkästen in der Außenstelle und 5 in der Hauptstelle befanden. Durch diese Aufteilung wurde das Experimentieren enorm erschwert, weil die Schülergruppen zu groß wurden und somit zu wenig experimentelle Erfahrungen sammeln konnten.

Durch die Unterstützung des Vereins „Freunde der Käthe- Kollwitz-Schule e. V war es möglich, weitere Experimentiergeräte zu erwerben. Jetzt können wir alle Experimentierkästen in der Außenstelle nutzen. Damit wird die Arbeit der Physiklehrer erleichtert und die Schüler können sich intensiver mit den Experimenten der Mechanik auseinandersetzen.

Vielen Dank dem Freundeverein!

DSC_0023