Monatsarchiv: Februar 2017

Ein „religiöser“ Stadtspaziergang

Veröffentlicht am

Im Religionsunterricht des 10. Jahrgangs steht klassischerweise das Thema „Staat und Kirche“ auf der Tagesordnung. Näher an der heutigen Erfahrungswelt junger Menschen ist die Verhältnisbestimmung zwischen „Religion und Gesellschaft“. Nachdem im Dezember schon Alexandra Diercks, die Militärseelsorgerin vom Fliegerhorst Wunstorf, in den Unterricht gekommen ist, macht sich der 10er Religionskurs von Herrn Wernecke am Mittwoch, […]


Sicher im Netz

Veröffentlicht am

Einmal im Jahr findet an unserer Schule eine Veranstaltung zum Thema „Sicherheit im Internet“ statt. In dieser Woche kommen Leute der Hannoveraner Firma „Praemandatum“, die uns über die Sicherheit im Internet aufklären. So wurde uns zum Beispiel geraten, bei bestimmten Apps 2x zu überlegen, ob wir sie wirklich benötigen, da diese teilweise auf unsere Kameras, […]


Botswana second

Veröffentlicht am

14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben bei der diesjährigen UN-Simulation Thimun in Den Haag ihr zugeteiltes Land Botswana repräsentiert. Angeführt von ambassador Marco David vertrat die Delegation engagiert die Interessen Botswanas: Zur großen Freude der MUN-Directors Ulrike Angersbach und Peter Zirkler hielten die Teilnehmer in ihren committees und commissions Reden („America first – Botswana […]


Projekt Pimp your town in Rouen

Veröffentlicht am

    1. Tag, lange Busfahrt und Ankunft in Rouen: Nach 11 Stunden langer, aber lustiger Busfahrt sind wir endlich am Lycée Flaubert auf unsere Austauschpartner getroffen. Wir haben entweder bei der Gastfamilie oder im Internat übernachtet; für uns deutsche Schüler, eine interessante Erfahrung, ein bisschen wie Landschulheim. 2. Tag, Projektarbeit in der Schule: Um […]