Jahresarchiv: 2016

Ausverkauftes Haus in der Aula

Veröffentlicht am

Am Nikolaustag war es wieder soweit: Das alljährliche Adventskonzert fand in der ausverkauften Aula der Käthe-Kollwitz-Schule statt. Besonders aufregend war dieser Abend für die Bläserklasse 5b, denn alle Schülerinnen und Schüler erlernen ihr jeweiliges Instrument seit gerade einmal vier Monaten, und dies war ihr erster gemeinsamer Auftritt. Die Lieder, die immer eine Instrumentengruppe vorstellte, sorgten […]


Klänge aus Metall

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr haben wieder viele der 5. Klassen am Workshop „Gongs und Schwermetall“ teilgenommen. Die Schüler konnten dabei hautnah erfahren, welch interessante Klänge aus fernöstlichen Gong-Instrumenten und sogar aus Metallschrott entstehen können. Und es ging nicht nur ums Zuhören, sondern auch ums selber machen. Die Schüler durften in Kleingruppen eigene Stücke mit den […]


Neue Expertin für Französisch

Veröffentlicht am

Kamilatti ist 21 Jahre alt und kommt aus Colmar im Elsaß in Frankreich. Sie ist hier, um ihr Deutsch zu verbessern und Französisch zu unterrichten. Hannover findet sie als Stadt „sehr groß“, sie mag die Deutschen und auch die netten Lehrer an unserer Schule. Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich gibt es, ihrer Meinung nach, eine […]


Vielfältige Herausforderungen in Wolfenbüttel

Veröffentlicht am

Am Samstag, dem 26.11.2016, war der diesjährige Wettbewerb Jugend jazzt in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel, der im jährlichen Wechsel für Jazzorchester (2015) und für Jazzcombos und Solisten (2016) statt. Da die Bigband unserer Schule im letzten Jahr mit der höchsten Beurteilung („hervorragend“) abgeschnitten hatte, war sie vom Landesmusikrat eingeladen worden, den diesjährigen Combowettbewerb musikalisch zu umrahmen. […]


Tanzkurs

Veröffentlicht am

Am besten direkt im Kalender vormerken: Am Freitag, den 20. Januar 2017 um 19 Uhr findet die 1. Tanzstunde des 12. Jahrgangs in der Turnhalle der KKS statt! Nachdem die Schüler Tobias Koch und Wera Wilms eine Tanzstunde für ihre Mitschüler im Rahmen des Sportkurses „Tanzen“ bei Fr. Gleich entwickelt und durchgeführt haben, kamen sie auf die […]


KKS Big Band trifft…

Veröffentlicht am

Am 29.08.16 hatten wir, die KKS Bigband, das 7/11 Jazz Orchestra, auch bekannt als Studio Bigband der Musikhochschule Hannover, mit der wir zusammen im Sommer in China gewesen waren, zu einem Revival Konzert in unserer Aula zu Gast. Wir als Bigband möchten uns zuallererst bei den spontan gekommenen Zuschauern und dem 7/11 Jazz Orchestra bedanken, […]


…woher unser Essen kommt

Veröffentlicht am

Am 25. Oktober 2016 haben wir, der Erdkundekurs des 11. Jahrgangs von Frau Thiemann, uns mit der Straßenbahn auf den Weg zum Lehr- und Forschungsgut Ruthe bei Sarstedt gemacht. Dort angekommen, wurden wir freundlich von Herrn Dr. Sürie (Leiter des Forschungsgutes) empfangen, der uns einen Vortrag über das Institut selber, artgerechte Tierhaltung, Gentechnik und Nachhaltigkeit […]


Einladung zu den Adventskonzerten

Veröffentlicht am

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in diesem Jahr möchten wir auf unsere Schulkonzerte in der Adventszeit hinweisen und ganz herzlich zum Besuch einladen. Am 6. Dezember um 18:00 Uhr findet in der Aula des Hauptgebäudes unser traditionelles Adventskonzert statt. Besonders spannend wird es hier für die Schülerinnen und Schüler […]


CD Release Konzert

Veröffentlicht am

Am 18. September haben wir nach langem Warten endlich unsere zweite CD in der Faust Warenannahme mit einem Releasekonzert vorstellen können. Bereits vor den Sommerferien begann die Arbeit an der CD. Wir nahmen unsere Stücke bei Andreas Barkhoff in seinem Studio in der Nordstadt auf. In der Jazzszene ist er sehr bekannt, weil er auch […]


Bitter Oranges

Veröffentlicht am

Am 29. September 2016 hat der AbiBac-Kurs des Abiturjahrgangs von Frau Lemeire eine beeindruckende Führung durch die Ausstellung « Bitter Oranges » erhalten. Mit Fotografien ist es dort gelungen, die erniedrigenden und erschreckenden Lebensumstände unzähliger Flüchtlinge darzustellen.